» Wir leben Qualität

    Eiche Natur

    Die Eiche gilt als Favorit unter den Laubhölzern. Wegen ihrer markanten Eigenschaften wie elegante Farbe und prägnante Maserung ist sie der ideale Bodenbelag für nahezu jeden Wohnbereich. Als Massivholzdiele wird sie im modernen Ambiente ebenso gerne eingesetzt als auch bei eher klassischen Einrichtungen. Mit unserer Eichendiele stehen je nach Art der individuellen Oberflächenbehandlung eine Vielzahl farblicher Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung. Da die Eiche sehr robust und unempfindlich gegen Verschmutzung ist, wird sie auch gerne in Küche und Bad verlegt. Sie ist ein echter Klassiker.

     

     

    BaumartKernholzbaum
    Farbedunkelgrün bräunlich
    Beschaffenheitsehr dauerhaftes Kernholz, grobporig, umlaufend leicht gefast, splintfreie Sichtseite, festverwachsende Äste, Trockenrisse in festen Ästen sind bis zu 2 mm zulässig, Astdurchmesser bis 1/6 der Dielenbreite schmalseitig gemessen sind erlaubt
    WerteHärte 69 N/mm² (hart)
    Rohdichte 0,65 g/cm³
    Resistenzklasse 2
    Oberflächegeschliffenroh, roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt, Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 135, 165, 195, 225 und 250 mm
    Dicke 15 mm, Breite 135, 165 und 195 mm
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Eiche Markant "Wildwiese"

    Die Eiche markant ist eine feine Mischung aus den Sortierungen „Eiche natur“ und „Eiche rustikal“. Als „Wildwiese“ bezeichnen wir die Breiten 75 und 105 mm gemischt. In der Fläche zu verlegen. Durch diese Art der Verlegung bekommt dieser Boden seine unverwechselbare Note und wirkt gleichzeitig lebendig und elegant.

     

     

    BaumartKernholzbaum
    Farbedunkelgrün bräunlich
    Beschaffenheitsehr dauerhaftes Kernholz, grobporig, umlaufend leicht gefast,
    mäßiger Astanteil, gesunder Splint ist gewollt und darf vorkommen, vereinzelt ist leichte Wurmstichigkeit möglich. Astausbrüche können zum Teil vorkommen. Trockenrisse bis 3 mm Breite sind zulässig. Astdurchmesser bis1/5 der Dielenbreite schmalseitig gemessen sind erlaubt
    WerteHärte 69 N/mm² (hart)
    Rohdichte 0,65 g/cm³
    Resistenzklasse 2
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 75 und 105 mm
    Dicke 15 mm, Breite 75 und 105 mm
    Dicke 25 mm, Breite 135 und 165 mm
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Eiche Rustikal

    Die Eiche in der rustikalen Sortierung besticht durch ihre derbe Optik. Wir verzichten hier bewusst auf eine Spachtelung der Dielen um ihren Charme zu bewahren. Objekte mit dieser Diele bekommen eine besondere Note und wirken zeitlos schön.

     

     

    BaumartKernholzbaum
    Farbedunkelgrün bräunlich
    Beschaffenheitsehr dauerhaftes Kernholz, grobporig, umlaufend leicht gefast, höherer Astanteil, vereinzelt gesunder Splint, sowie Rindeneinwuchs auf der Sichtseite möglich, leichte Wurmstichigkeit erlaubt. Astausbrüche bis 5 mm Tiefe sind
    zulässig, Trockenrisse bis 4 mm Breite können vorkommen, Astdurchmesser bis 2/5 der Dielenbreite schmalseitig gemessen sind  zulässig
    WerteHärte 69 N/mm² (hart)
    Rohdichte 0,65 g/cm³
    Resistenzklasse 2
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 135, 165, 195, 225 und 250 mm
    Dicke 15 mm, Breite 135, 165 und 195 mm  
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Esche Natur

    Unsere Esche besticht durch ihre Vielseitigkeit. Ihre starke Maserung und eine ausgewogene Mischung von hellen und dunklen Holzpartien verleihen dieser Massivholzdiele ihren Charakter. Dieses natürliche Farbspiel sowie der leicht goldene Farbton lassen in jedem Wohnbereich eine warme und unverwechselbare Harmonie entstehen.

     

    BaumartKernholzbaum
    FarbeSplint weiß gelblich, Kern bräunlich
    Beschaffenheitgroßporig, wenig Astanteil, umlaufend leicht gefast, starke Maserung, 2/3 Splintanteil 1/3 Kernholz
    WerteHärte 76 N/mm² (sehr hart und elastisch)
    Rohdichte 0,67 g/cm³
    Resistenzklasse 4-5
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 105, 135, und 165 mm
    Dicke 15 mm, Breite 105, 135 und 165 mm
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Esche Markant

    Die Esche markant wirkt durch den höheren Anteil an Kernholz lebendiger und abwechslungsreicher. Diese Mischung aus Kern- und Splintholz lockert die Gesamtfläche auf und sorgt so für ein unverwechselbares Farbspiel.

     

    BaumartKernholzbaum
    FarbeSplint weiß gelblich, Kern bräunlich
    Beschaffenheitgroßporig, höherer Astanteil, vereinzelte Astausbrüche und größere Trockenrisse können gekittet sein, starke Maserung, umlaufend leicht gefast, ca. 2/3 Kernholz - 1/3 Splintanteil
    WerteHärte 76 N/mm² (sehr hart und elastisch)
    Rohdichte 0,67 g/cm³
    Resistenzklasse 4-5
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 135, und 165 mm
    Dicke 15 mm, Breite 135 und 165 mm       
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Ahorn Natur

    Der Ahorn ist das hellste Hartholz aus unserer Region und gehört zu den wertvollsten Edellaubhölzern. Deshalb gilt dieser Massivholzboden als etwas ganz Besonderes. Die insgesamt gleichmäßige Struktur und einheitliche Farbgebung des Holzes, von weiß bis gelblich-weiß, wird durch dunkle Adern und Ästen reich variiert. So bekommt dieser Dielenboden einen edlen Charme.

     

    BaumartSplintholzbaum
    Farbeweiß bis gelblich-weiß
    Beschaffenheitsehr feinporig, sichtbare Markstrahlen, umlaufend leicht gefast, leichte Maserung, schwarze Äste und dunkle Adern können vorkommen
    WerteHärte 67 N/mm² (hart)
    Rohdichte 0,60 g/cm³
    Resistenzklasse 5
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 105, 135 und 165 mm,
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie in 15 mm Dicke
    nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Buche natur

    Die Buche ist als Holzart im Innenausbau nicht mehr wegzudenken. Als Massivholzdiele überzeugt sie durch Härte und Strapazierfähigkeit und eignet sich daher besonders gut als Bodenbelag. Die ineinanderfliessende Färbung der hellen und dunklen Holzpartien verleihen dieser Diele einen sehr lebendigen Charakter. Auch wegen ihrer Eleganz ist die Buche eine gute Wahl für langlebige Holzfussböden.

     

    BaumartReifholzbaum
    Farbeweiß rötlich bis hell gelb-braun, Kernanteil
    dunkelbraun ineinander übergehend
    Beschaffenheitkleinporig, wenig Astanteil, umlaufend leicht gefast,
    gleichmäßige Struktur
    WerteHärte 78 N/mm² (sehr hart und fest)
    Rohdichte 0,68 g/cm³
    Resistenzklasse 5
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 105 und 135 mm, Ausführung in scharfkantig roh, sowie in 15 mm Dicke nur auf Anfrage möglich

     

     

     

    Lärche natur

    Lärchenholz besitzt einen besonderen Charme. Durch den warmen, honigfarbenen Ton und die markante Maserung unterstreicht sie den Eigencharakter eines jeden Raumes. Kleine schwarze Punktäste geben diesem Nadelholz eine individuelle Note. Als Massivholzdiele ist die Lärche gut in allen Wohn- und Lebensbereichen einsetzbar.

     

    BaumartKernholzbaum
    Farbehonigfarben bis rotbraun im Kernbereich, mäßiger Splintanteil weiß gelblich
    Beschaffenheitlangfaserig, hoher Harzgehalt, umlaufend leicht gefast, kleine Schwarzäste, sowie Trockenrisse bis 2,5 mm Breite sind zulässig, Astdurchmesser bei festverwachsenen Ästen bis 1/5 der Dielenbreite schmalseitig  gemessen erlaubt. Offene Harzgallen, Astausbrüche oder Durchfalläste werden ausgekittet oder durch einen Aststopfen ersetzt
    WerteHärte 38 N/mm² (weich)
    Rohdichte 0,55 g/cm³
    Resistenzklasse 3
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 145 mm und 195 mm
    Dicke 25 mm, Breite 145 mm
    Dicke 15 mm auf Anfrage
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich 

     

     

     

    Fichte natur

    Die Fichte das klassische Nutzholz im Innenausbau eignet sich besonders gut als Bodenbelag. Wegen der großen Weichholzzonen erhalten Sie mit dieser Massivholzdiele den höchsten Komfort in Sachen Fußwärme. Durch die typische Maserung und den Kontrast von dunklen Ästen zum hellen Holzfarbton entsteht in jedem Raum ein warmer und wohnlicher Eindruck.

     

    BaumartReifholzbaum
    Farbegelblich weiß bis leicht rötlich
    Beschaffenheitumlaufend leicht gefast, mäßiger Astanteil,  Astdurchmesser bei festen Ästen bis 1/5 der Dielenbreite schmalseitig gemessen erlaubt. Trockenrisse bis 2,5 mm Breite zulässig, offene Harzgallen, Astausbrüche oder Durchfalläste werden ausgekittet oder durch einen Aststopfen ersetzt
    WerteHärte 27 N/mm² (sehr weich)
    Rohdichte 0,42 g/cm³
    Resistenzklasse 4
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm und 25 mm, Breite 145 mm,
    Dicke 15 mm auf Anfrage 
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie Sondermaße und Sonderlängen nur auf Anfrage möglich 

     

     

     

    Nobilis natur

    Bei aller Vielfalt der Edelhölzer darf die Nobilis nicht fehlen. Die Edeltanne wird weltweit als Ziergehölz und Christbaum angebaut. Das besondere Holz eignet sich nicht nur sehr gut als Bau-und Konstruktionsholz. Als Bodenbelag beweist die Nobilis durch ihre Schönheit und Belastbarkeit, dass sie qualitativ die hochwertigste aller Tannen arten ist. Als Massivholzdiele hat die Nobilis, mit ihrem hellen weisslichen Nadelholz - ohne Kernfärbung und Harzkanäle - einen sehr edlen Gesamtcharakter. Die Edeltanne kommt bevorzugt im Wohnbereich zum Einsatz.

     

    BaumartReifholzbaum
    Farbeweiß bis weißgrau
    Beschaffenheitumlaufend leicht gefast, mäßiger Astanteil, festverwachsene hellbraune Äste bis 1/5 der Dielenbreite schmalseitig gemessen, erlaubt. Trockenrisse bis 2,5 mm Breite zulässig. Astausbrüche oder Durchfalläste werden ausgekittet oder durch einen  Aststopfen  ersetzt
    WerteHärte 34 N/mm² (weich bis sehr weich)
    Rohdichte 0,43 g/cm³
    Resistenzklasse 4
    Oberflächegeschliffen roh, leicht gebürstet, stark gebürstet, geschroppt
    Naturöl und Laugenbehandlung
    VerfügbarkeitDicke 19 mm, Breite 115 mm,
    Ausführung in scharfkantig roh, sowie in 15mm Dicke
    nur auf Anfrage möglich

     

     

     

Ahorn

Buche

Eiche

Esche

Fichte

Lärche

Nobilis

Farbsortiment

  • Eiche Deitmecke
  • Eiche Frettholz
  • Eiche Gelsterhagen
  • Eiche Roggen
  • Eiche Schieferberg
  • Eiche Weizen
  • Fichte Hellepine
  • Fichte Istert
  • Die Sockelleiste zur Gutshofdiele

    Die Massivholz Sockelleiste überzeugt durch ihre Langlebigkeit und Stabilität. Sie bildet den harmonischen Abschluss des Dielenbodens und schafft einen fließenden Übergang vom Boden zur Wand. Dadurch setzt die Sockelleiste nochmal einen eigenen Akzent.

    Sockelleisten werden zu jeder Holzart in zwei Ausführungen gefertigt.

    Oberfläche: geschliffen roh, Naturöl und Laugenbehandlung

    Verfügbarkeit: 21x60 mm und (21x85 mm nur bei Eiche) in Längen 2,00 m – 2,30 m fallend

    Profil: rechteckig mit runder Sichtkante, rechteckig mit 15° schräger Sichtkante

    Hegener-Hachmann GmbH & Co. KG
    Gut Hanxleden, D-57392 Schmallenberg
    Tel.: 02971 / 961 96-21, Fax: 02971 / 961 96-25
    info(at)gutshofdiele.de